29er BSV Kadertraining am Gardasee 21./22. März Jens/Simon

 

Jens

 

Freitag nach der Arbeit ging es los: Boot zusammenpacken, alles verladen und ab in den Süden. Da das Wetter bei uns nicht so toll war, freuten wir uns schon auf sonnige 18 Grad am Gardasee.

Das Training begann am Samstag um 10 Uhr, aufgebaut und segelfertig. Parallel fand ein Laser Training des BSVs statt, an dem auch Ines Hornicek und Simon Gorgels vom YCN teilnahmen.

Es blies ein leichter Vento, mit dem wir uns gut einsegeln konnten. Da die Sonne ganz schön herunterknallte, hofften wir auf eine starke Ora. Doch der Vento blieb. Am Nachmittag, nach ein paar Manövertrainings und Starts, schwächte der Wind aber doch ab und eine kräftige Ora, mit anfangs 5-6 Bft, setzte ein. Da die Wassertemperatur nur 8°C betrug, kamen wir gegen 17 Uhr total durchgefroren in den Hafen. Am Abend wurden noch die Videos analysiert, die unser Trainer Jakob Janich auf dem Wasser gemacht hatte. Anschließend sind wir alle zusammen nach Arco zum Essen gefahren.

Der Sonntag startete genauso sonnig wie der Vortag. Diesmal hatten wir aber den ganzen Tag Ora. Der Trainingsablauf war ähnlich wie am Samstag: Manövertraining und kurze Wettfahrten. Gegen halb sechs war alles verladen und wir machten uns auf den Heimweg.

Es war ein super Saisonstart mit viel Sonne, Wind und kaltem Wasser.

 

|BAD SRCDIR PATH!||BAD IMG PATH!|
If you are the owner of this site you can contact arco(at)appeltaart.mine.nu for help

No previous pageNo upper indexNo upper albumNo next page