Bilder vom Kentertraining 2010

|BAD SRCDIR PATH!||BAD IMG PATH!|
If you are the owner of this site you can contact arco(at)appeltaart.mine.nu for help

No previous pageNo upper indexNo upper albumNo next page

Kentertraining 2010

Es ist mittlerweile schon zur Tradition geworden, dass sich ein Großteil der YCN-Jugend gegen Ende des Winters im Altenfurter Schwimmbad zum Kentertraining trifft.

Auch in diesem Jahr war am Sonntag, den 28. Februar das Hallenbad von 10-18 Uhr für den YCN reserviert.

 

Den Anfang machte wie gewöhnlich unsere Regattagruppe, die aus dem Opti eigentlich schon rausgewachsen ist. Trotzdem ist es immer wieder ein riesen Spaß und irgendje-mand muss ja auch die ganze Ausrüstung reintragen und aufbauen.

Von 11-15 Uhr kamen insgesamt 8 SAG-Gruppen (Sport-Arbeits-Gemeinschaften mit Nürnberger Schulen). So waren ständig etwa 20 Kinder – aufgeteilt in zwei Gruppen – im Wasser. Während die eine Gruppe die Vorteile von ohnmachtsicheren Schwimmwe-sten testete, die wichtigsten Knoten auffrischte und das Werfen von Leinen übte, konnte sich die andere Gruppe – ausgestattet mit Regattawesten – im Opti-Aufrichten versu-chen und zu der Luftblase unter dem gekenterten Schiff tauchen.

Kaum waren die Kinder aus dem Wasser, stand auch schon die nächste Gruppe bereit. Deshalb war es wichtig, dass sich insgesamt 8 Trainer die verschiedenen Aufgaben teil-ten. Daneben standen auch eine kleine Notreparatur an unserem Opti, sowie einige Tauchgänge wegen verlorener Spindschlüssel auf dem Programm.

Ab 15 Uhr waren dann die YCN-Opti-Kids an der Reihe: An die 20 Kinder, vorwiegend aus den Anfängergruppen, waren gekommen, um das Kentern kurz vor Saisonbeginn in geschützter Umgebung auszuprobieren. Nachdem alle vom Kentern genug hatten, gab es noch eine lustige Wasserschlacht, bevor Detlef eine Runde Eis spendierte.

 

Das Kentertraining war damit wieder eine sehr lustige, gelungene aber auch anstren-gende Veranstaltung, an der insgesamt über 80 Kinder teilgenommen haben.