Ausschreibung

Regatta Korsar - Nürnberger Trichter
26./27. September 2009
Veranstalter: Yacht-Club Noris e.V. Nürnberg (YCN)
Revier: Großer Brombachsee
Klasse: Korsar (Ranglistenfaktor 1,10)
Wertung: Low-Point-System gemäß WR Anhang A2
Zeitplan: Samstag, 26.09.2007 um 13:00 Uhr (Starbereitschaft); Regattabesprechung um 12:00 Uhr. Weitere Wettfahrten am 26./27.09. gem. Bekanntgabe der Wettfahrtleitung.
Wettfahrten: 4 Wettfahrten (ein Streicher bei 4 gesegelten Wettfahrten)
Segelanweisungen: Es gelten die neuesten Bestimmungen der ISAF, des DSV, die Klassenvorschriften und die Segelanweisungen für den Brombachsee. Die Boote müssen vermessen sein. Die Wettfahrtleitung behält sich das Recht auf Änderung vor (durch Aushang).
Haftungsausschluss: Veranstalter u. durchführender Verein übernehmen keine Haftung für Personen- oder Sachschäden.
Regattabüro: Im Clubhaus des YCN im Segelzentrum Ramsberg.
Anmeldung: Online oder bei
Torsten Schieback, Friedrich-Ebert-Straße 1d, 90537 Feucht
Telefon: 09128 / 13 051, E-Mail: korsar@ycn.de
Meldeschluss: 20. September 2009 (Nachmeldung bis eine Stunde vor dem Start möglich)
Meldegeld: € 30,-- (Nachmeldegebühr € 5,--)
Preise: Erinnerungspreise für alle Teilnehmer, Wanderpreis *"Der Nürnberger Trichter"* für das punktbeste Boot. Zur Vergabe des Wanderpreises sind mindestens 2 Wettfahrten erforderlich.
Siegerehrung: Etwa 1 Stunde nach dem Ende der letzten Wettfahrt
Liegeplätze: im Hafen Segelzentrum Ramsberg
Unterkunft: Quartierwünsche (Hotel, Gasthaus oder Privatunterkunft) erfüllt:
Verkehrsbüro Pleinfeld, Tel.: 09144 / 92 00 70
Tourismusverband "Fränkisches Seenland", Hafnermarkt 13, 91710
Gunzenhausen, Tel.: 09831 / 5001-20, Fax: 09831 / 5001-40
Wohnmobile können auf dem öffentlichen Parkplatz nahe des Vereins parken.
Anfahrt: siehe Club» Anfahrtspläne» Brombachsee