Opti-Anfängergruppe

In unseren Anfängergruppen werden die Kinder Schritt für Schritt an das Segeln herangeführt und erlernen die Segeltheorie und -praxis über 1 Jahr hinweg. Es steht vor allem der Spaß im Mittelpunkt und alle Segelgrundlagen werden spielerisch erlernt. Nach dem Winter schreiben die Kinder eine kleine Theorieprüfung, im Sommer gibt es eine Praxisprüfung und anschließend erhalten die Kinder ihren Jüngstensegelschein.

Die Opti-Anfänger Gruppen finden immer montags und freitags von 16.00 bis 19.00 Uhr statt.

 

Opti-Fortgeschrittenengruppe

In der Fortgeschrittenengruppe werden die Kinder behutsam an den Regattasport herangeführt. Auf eine spielerische Art lernen die Kinder Schritt für Schritt mit viel Spaß das Regattasegeln kennen. Die Kinder dieser Gruppe nehmen an der Optiliga Franken teil, um so erste Regattaerfahrungen in einem schönen entspannten Rahmen kennen zu lernen. Am Ende der Saison haben die Kinder ausreichend Erfahrungen gesammelt um erfolgreich an Opti B Regatten teilzunehmen und im nächsten Jahr in der Regattagruppe mitzusegeln.

Die Opti-Fortgeschrittenen Gruppe findet immer dienstags von 16.30 bis 19.30 Uhr statt.

 

Opti-Regattagruppe

In unserer Regattagruppe findet ein anspruchsvolles Regattatraining statt. Hier wird neben der Segeltechnik auch viel Wert auf das Erlernen erfolgreicher Regattataktik gelegt. Die Segler dieser Gruppe nehmen an zahlreichen Regatten teil und besuchen in den Ferien Trainingslager (z. B. am Gardasee).

Die Regattagruppe trainiert nach Absprache mit den Trainern in Blocktrainings am Brombachsee.

 

Opti-Treff

Der Opti-Treff ist für Kinder, die vor allem aus Spaß und Freude segeln möchten ohne unbedingt im Regattasport aktiv zu sein. Der Opti-Treff findet jede Woche am Dutzendteich statt. Beim Training wird auf spielerische Art die Segeltechnik verbessert. Im Mittelpunkt dieser Gruppe steht der Spaß und die Freude am Segeln.

Der Opti-Treff findet samstags von 13.30 bis 16.30 Uhr statt.

X