29er Einsteigertraining in den Osterferien

In den Osterferien fand seit längerem wieder ein Einsteigertraining für die 29er statt. Mit viel Sonne, kaltem Wasser und super Wind konnte in die Saison gestartet werden. Hauptsächlich stand das Erlernen des Bootsgefühls und das Kennenlernen der neuen Rollenverteilung zwischen Steuermann und VorschoterIn auf dem Plan. Es war ein super Auftakt für die neue Gruppe. Es wurde viel gekentert, gelacht und Zeit zusammen verbracht. In den kommenden Trainings wird es weiter um die Bootsbeherrschung gehen, um dann vielleicht schon bald Regatten zu segeln.
X