Bowling im Blu Bowl mit dem Rolli-Treff-Franken e.V.

"Nicht nur im Sommer wollen wir zusammen mit dem Rolli-Treff Franken e.V. kooperieren." Angetrieben von dieser Aussage und dem großen Erfolg der Veranstaltung "Rund um den Dutzendteich", gingen die Überlegungen los wie wir Rollstuhlfahrer und Fußgänger auch abseits des Wassers vereinen können. Sport ist unser gemeinsamer Nenner und was macht nicht mehr Spaß, wenn groß und klein, Füßgänger oder Rollifahrer, eine Kugel quer über die Bowlingbahn rollen lassen können? Gesagt getan, eine gemeinsame Bowlingveranstaltung des Rolli-Treffs und des Yacht-Club Noirs im Blu Bowl Nürnberg wurde geplant. So dauerte es nicht lange, bis sich die Gruppe aus ca. 15 Leuten eintraf. Auch diesmal zeigte sich, Toleranz, Hilfsbereitschaft und ein Miteinander sind viel mehr Wert als Punkte auf der Bahn. Auch wenn Moritz alle überraschte, da er mit seiner perfektionierten Bowlingkugelanschubstechnik alle in der ersten Runde Meilen weit hinter sich lies.
Jedoch überzeugten auch Tim und Hannes, die als Kleinste definitiv nicht die kleinsten Punktzahlen hatten.
Tobi zeigte: auch aus dem Rollstuhl können echt gute Strikes geworfen werden und Harald überzeugte als Bowlinganfänger mit seiner perfekten Wurftechnik.

Eine tolle Veranstaltung, auf die wir alle gerne zurückblicken. Wir sind gespannt, wo wir uns das nächste Mal wieder treffen, um gemeinsam fernab von sämtlichen Hürden zusammen Sport zu machen.
X