Opti-Regattakurs

In unserem Regattakurs findet ein anspruchsvolles Regattatraining statt. Dazu gehören Block- und Wochenendetrainings, vor allem am Brombachsee. Dort stehen den Trainern mit ihrer Gruppe zwei eigene Vereinshäuser und Motorboote zur Verfügung.

Im Training geht es vorrangig um Segeltechnik und das Erlernen erfolgreicher Regattataktik. Selbstständigkeit, der Gruppenzusammenhalt und die Bereitschaft sein Bestes zu geben, egal welches Ergebnis dabei herauskommt, wird dabei groß geschrieben. Der Umgang mit Erfolg und Misserfolg gehört zum Regattaleben dazu und wird dort am besten geschult.

Die Segler dieses Kurses nehmen an zahlreichen Regatten im Umland teil. Der Yacht-Club Nürnberg ist ebenso Ausrichter von zwei Regatten für Optisegler.

Als Saisonabschlusshighlight findet in den Herbstferien das Training am Gardasee statt. Hier können die Kids das Erlernte durch die örtlichen Begebenheiten intensivieren und haben mit ihrer Gruppe und ihren Eltern ein Erlebnis, an das sie sich noch lange erinnern werden.

Das Winterprogramm besteht aus Opti-Theorietagen. Dabei treffen die Opti-Kids aus dem Regatta- und dem Fortgeschrittenenkurs einmal im Monat zusammen. Dort lernen sie in verschiedenen Stationen unterschiedliche Facetten des Segelns kennen. Egal ob basteln, experimentieren oder Regattataktik neu kennenlernen. Wichtig ist die Abwechslung und der Spaß.

Nach dem Opti-Regattakurs geht es in den Fortgeschrittenenkurs für Jugendliche.
Grund dafür ist, dass Kinder nur bis ca. 13 Lebensjahren in den Optimisten passen. Danach muss ein größeres Boot her.

Die Regattagruppe trainiert nach Absprache mit den Trainern in Block- oder Wochenendtrainings am Brombachsee, sowie in Trainingslagern an anderen Gewässern.

KONTAKT

Jugendleiter

Richard Schulz

0172 9623327


Geschäftsstelle

Bayernstraße 134
90478 Nürnberg

0911 403130


X