Lasergruppe 2018

Montagabend, wer nach dem Wochenende schon fit – oder auch nicht – ist, macht sich auf zum Montagssegeln 2.0. Die Alternative zum Conger wartet: Laser, olympische Klasse, Einhandboot. Unter Matts und Toms Anleitung geht‘s raus auf den weiten Dutzendteich, manchmal gibt‘s auch Wind dazu und immer soll auf die Vorfahrtsregeln geachtet werden. Läuft...!
Aber zuerst wird das Boot geriggt: Mast, Segel(latten), Schot, Baumniederholer, Cunningham, Unterliekstrecker... kurze Trainingsbesprechung und ab auf‘s Wasser!

Kurse: Vorwind überfiert, Hoch am Wind, mitluven; Manöver: (Roll)wenden, Halsen, Luv- und Leetonnenmanöver für die Regatta, sowie Startperformance; besonders wichtig: (un)kontrolliertes Kentern – business as usual! Anschließend Nachbesprechung und Theorie vom Feinsten.
Ende mit Bier und Spezi auf dem YCN Hot Spot Balkon. Und weil‘s so schön war gab‘s noch zwei Trainingswochenenden am Brombachsee obendrauf. Wobei festzustellen war: Matts Pie ist der Beste, Toms Regattanachbesprechung sowieso und die Lasertruppe feiert am längsten incl. Bobbycar-Race und Tanzeinlagen!

Ende. Over. Out!
X