Vielen Dank für Euren Einsatz!

Nach acht Wochen Ferienbetreuung in den Pfingst- und Sommerferien mit kanpp 300 Kindern im Opti- und Conger -Bereich sagen wir über 40 Helfer/innen:

DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG.

Als Dankeschön wurden alle Helfer zum „Helfergrillen“ eingeladen. Zusätzlich gab es ein speziell angefertigtes Sportshirt, welches den Namen der Trainer und Trainerassistenten trägt. Ideal für das Training geeignet.
Die Aufgaben der Helfer in den Ferien waren sehr vielfältig. Von der Kinderbetreuung über Essen ausgeben und Küche sauber machen, Erst-Helfer sein oder mit Rat und Tat der verantwortlichen Trainer zur Seite zustehen.

„Ohne Eure Zuverlässigkeit, Teamgeist und ehrenamtliches Engagement wäre das nicht möglich gewesen"

Besonders hervorzuheben sind die Helferregatten in der Mittagspause. Der gute Wind führte auch bei den Helfern zu einer Segeleuphorie. So wurden schnell die Optis aufgebaut und ein kurzer Kurs direkt vor dem Hafen gesegelt.

Der Yacht-Club Nürnberg e.V. bedankt sich bei allen Helfer und Helferinnen und freut sich, wenn alle im kommenden Jahr wieder zahlriche unterstützen.

Mit dem Ende der Ferienbetreuung startet auch das Angebot für junge Segler. Für die Kinder und Jugendlichen geht es noch bis Mitte Oktober auf's Wasser, danach beginnt das Winterprogramm.
Die Kleinsten lernen für ihren Jüngstensegelschein, die jungen Erwachsen pauken für den Grundschein.
Einen langjährliche Tradition, das Kentertraining, findet dieses Jahr am 01. Februar 2019 im Schwimmbad der FAU statt. Mitte April geht es dann wieder auf das Wasser.

Für alle Interessierten findet daher ein Elternabend am Montag, den 16. September im Clubhaus am Dutzendteich statt.
17:00 - 18:30 Uhr für die Optikinder von 6 bis 11 Jahren
19:00 – 20:30 Uhr für alle Grundkursler von 12 bis 17 Jahren

X