Zwetschgenmännla Regatta

Ein sonniges Segelwochenende für 47 Optimisten und ein Heimsieg in Gruppe B. Bei traumhaften Segelbedingungen mit Sonne und 3 Windstärken konnten am Samstag drei von vier möglichen Wettfahrten gesegelt werden. Am Sonntag gab es noch mehr Sonne und Temperaturen um die 20 Grad, dafür aber leider keinen Wind.

In der Gruppe B waren 14 der 25 Kinder vom YCN. Auch ganz vorne in der Ergebnisliste stehen in diesem Jahr einheimische Segler/innen. Johanna Pütz (YCN) gewinnt vor Jonas Kiebiger (SGE) und Levent Akvardar (YCN). Auch Julian, Malte und Fait vom YCN landen in den Top 10. Herzlichen Glückwunsch.

Ein riesiger Dank geht an alle Helferinnen und Helfer auf dem Wasser und an Land die bei der Vorbereitung, Verpflegung und Durchführung geholfen haben. Die Wettfahrtleitung, Tonnenleger, Schiedsgericht, Sicherungsboote, DLRG, Fotografen, Kuchenspender, Küchencrew, Wettfahrtbüro, Putzfeen usw.

Vielen Dank an Carsten Porzler für die Bilder!

Ergebnisliste
X