Wandertag mal anders

Komm mit der Schulklasse am Wandertag zum Segeln auf den Dutzendteich

 

 

Theoretische Grundlagen:

Zu Beginn werden die wesentlichen, theoretischen Segelgrundlagen in einem kurzen Vortrag erläutert. Ausgestattet mit diesem Wissen dürfen sich die Jugendlichen dann selbstständig in Teams von 3-4 Personen auf den Dutzendteich wagen.

Learning by Doing:

Die Kombination aus soliden Schulungsbooten und überschaubarem Gewässer ermöglicht selbstständige Segeltörns schon nach wenigen Minuten. Dabei müssen die Schülerinnen und Schüler als Team zusammenarbeiten, denn jeder hat eine wichtige Aufgabe und alle sitzen sprichwörtlich in einem Boot.

Seemannsknoten:

In der Regel wechseln sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Segeln so ab, dass fast die Hälfte der Zeit für essen, trinken und entspannen auf der schönen Terrasse bleibt. Diese Zeit wird auch zum Üben von Seemannsknoten genutzt. Mindestens zwei bis drei praktische Knoten kann jeder nach diesem Wandertag.

Sicherheit:

Für optimale Sicherheit sorgen unsere ausgebildeten Übungsleiter. Mit bis zu drei Motorbooten begleiten sie die Schülerinnen und Schüler auf dem Wasser. Außerdem bekommen alle Teilnehmer vom Verein Schwimmwesten gestellt. Da es trotzdem passieren kann, dass man nass wird, empfiehlt es sich trockene Ersatzkleidung mitzubringen.

Organisatorisches:

Es können bis zu drei Schulklassen gleichzeitig kommen, abhängig von der Anzahl der verfügbaren Übungsleiter. Die Veranstaltung findet am Vormittag statt und dauert etwa 3 Stunden, je nach Vereinbarung. Pro Schüler wird ein Kostenbeitrag von 10,- Euro fällig. Dieser wird im Idealfall schon vorher von der Lehrkraft eingesammelt. Eis und Getränke können im Clubhaus gekauft werden, selbstverständlich darf auch Selbstmitgebrachtes verzehrt werden. Der Kurs findet auf dem Gelände des Yacht-Club Noris e.V. am Dutzendteich statt.

Kontakt und Anmeldung

Clubhaus@ycn.de (0911/ 40 31 30)

 

 

Info-Flyer zum Download

 

Kontakt YCN