Theorietraining am 16.3.2007

Ein ganz normales Winter-Theorietraining am Freitag Nachmittag.

 

15-16.30 Uhr: Grundkurs, Susanne und Lea erklären den jugendlichen Neueinsteigern die Clubboote.

16-18 Uhr: Optitraining, in zwei Gruppen, geleitet von Hanne und Gerhard, unter Einsatz von moderne Medien und dem Opti-Simulator.

16-17.30 Uhr: Theorie Regattakurs, der Startablauf und die Flaggen werden von Rolf erklärt.

17.30-19 Uhr: Planungstreffen und Theorie der 29er Segler/innen.

 

Um allen Mitgliedern das neue Jugendboot zu zeigen, wird für die Hauptversammlung am Abend einer der drei neuen Vereins-29er aufgebaut.