Aktuelle Termine

Schnupperkurse 2018

für Kinder zwischen 6-11 Jahren

 

Kurs 13 (Sommer):

Montag bis Freitag 6. - 10. August 10.00 - 12.30 Uhr

Preis: 75,- Euro 

AUSGEBUCHT!

Kurs 14 (Sommer):

Montag bis Donnerstag 6. - 9. August 13.30 - 16.00 Uhr

Preis: 60,- Euro 

 

Kurs 15 (Sommer):

Montag bis Freitag 13. - 17. August 10.00 - 12.30 Uhr

Kurs 16 (Sommer):

Montag bis Freitag 13. - 17. August 13.30 - 16.00 Uhr

 

Preis: 75,- Euro 

 

Kurs 17 (Sommer):

Montag bis Freitag 20. - 24. August 10.00 - 12.30 Uhr

Kurs 18 (Sommer):

Montag bis Freitag 20. - 24. August 13.30 - 16.00 Uhr

 

Preis: 75,- Euro 

 

Kurs 19 (Sommer):

Montag bis Freitag 27. - 31. August 10.00 - 12.30 Uhr

Kurs 20 (Sommer):

Montag bis Freitag 27. - 31. August 13.30 - 16.00 Uhr

 

Preis: 75,- Euro 

 

Kurs 21 (Sommer):

Montag bis Freitag 3. - 7. September 10.00 - 12.30 Uhr

Kurs 22 (Sommer):

Montag bis Freitag 3. - 7. September 13.30 - 16.00 Uhr

 

Preis: 75,- Euro 

 

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung auch über die Stadt Nürnberg möglich; Informationen zur Anmeldung möglich, z.b. an allen Schulen in Nürnberg oder im Internet unter www.jugendamt.nuernberg.de.

Was ist ein Opti-Schnupperkurs?

Zur Hinführung an das Segeln bieten wir in den Schulferien Schnupperkurse an, die über den YCN oder über die Stadt Nürnberg gebucht werden können. Die Kinder werden in diesem Segelkurs altersgerecht an das Segeln herangeführt. Ziel ist es, den Kindern mit viel Spaß die Angst vor Wind und Wasser zu nehmen und sie für das Segeln zu begeistern. Unsere ausgebildeten Übungsleiter begleiten die Kinder fünf Tage lang, jeweils 2,5 Stunden bei ihren ersten Versuchen.

Segeln macht Spaß.

Das finden besonders die weit über 200 Jugendmitglieder im Yacht-Club Noris. In den verschiedensten Leistungs- und Alterklassen treffen sie sich in vielen verschiedenen Gruppen zum wöchentlichen Training am Dutzendteich oder am Großen Brombachsee. Ferienlager und Törns an der Ostsee runden das Programm ab.

Für alle, die aus dem Opti rausgewachsen sind, stehen attraktive Bootsklassen wie der Laser oder der moderne 29er zur Verfügung.

Für alle ab 11 Jahren bietet der jährliche Grundkurs eine gute Möglichkeit das Segeln zu lernen. Außerdem nutzen fast 100 Schülerinnen und Schüler von insgesamt 8 Nürnberger Schulen das Schulsegelangebot auf dem Dutzendteich. Auch an Wandertagen kann man mit der Schulklasse einen Schnuppertag am Dutzendteich machen.

Das Revier - Der Dutzendteich

Der Dutzendteich ist das optimale Revier, um das Segeln zu lernen. Das Wasser ist nicht tief, das Ufer nicht weit weg und der Wind meistens nicht sonderlich stark. Dafür wechselt er häufig die Stärke und Richtung. Das fordert den Segler immer wieder, sein Segel neu einzustellen und führt somit zu einem schnellen Lernerfolg. Schon Deutsche-, Europa- und Weltmeister haben hier das Segeln gelernt. Das alles mitten in der Stadt, gut erreichbar sowohl mit dem Auto als auch mit der Straßenbahn.

 

Unsere große, sonnige Terrasse bietet eine gute Aussicht über den ganzen Dutzendteich. Die Eltern sind herzlich eingeladen bei einer Tassee Kaffee die Fortschritte ihrer Kinder zu bewundern.

 

Wenn der Einstieg am Dutzendteich geglückt ist, geht es natürlich weiter. Der YCN unterhält noch ein zweites Vereinsheim am Großen Brombachsee und eine Hochseeyacht an der Ostsee.

Der Optimist

Der Optimist ist das weltweit verbreiteste Jüngstenboot für Kinder bis 15 Jahre. In keinem anderen Boot ist es für Kinder so leicht, das Segeln zu lernen.

 

Die eckige Form sorgt für Stabilität und ein sicheres Gefühl. Trotzdem kann ein Opti kentern. Deshalb müssen alle Kursteilnehmer schwimmen können und bekommen zusätzlich vom Verein Schwimmwesten gestellt.

 

Im YCN gibt es fast 60 Optimisten. Etwa die Hälfte sind vereinseigene Boote, die entweder an bestimmte Segler vergeben sind oder von allen genutzt werden können.